Über uns

Wir stellen uns vor

Zukunft braucht Herkunft

Die L&M Gruppe ist ein familiengeführtes Unternehmen seit 1983. 

Als unabhängiges und inhabergeführtes Unternehmen in der Rohstoffbranche, bieten wir die persönliche Erfahrung sowie das Engagement unserer Mitarbeiter und langjährigen Partnern weltweit.

Die L&M Holding besteht aus den Tochtergesellschaften: L&M Rohstoffhandelsgesellschaft mbH, Carboleg Rohstoffhandelsgesellschaft für Carbonprodukte und Legierungen mbH, Logistic Service Center GmbH und der BARM GmbH. Durch die sich ergänzenden Geschäftsbereiche ist es uns möglich, unserem erklärten Anspruch gerecht zu werden, aus einer Hand den optimalen Service zu bieten, größtmögliche Transparenz zu schaffen und die Qualität zu sichern.

Mitarbeiter und Geschäftsführer sind jahrzehntelang im Unternehmen tätig und verfolgen das Motto Langfristigkeit und Liefertreue. Um die erfolgreiche Firmengeschichte fortführen zu können, wurde die Nachfolgegeneration mit Andreas Schüssler, Roman Klein, Tim Buschmann, Thomas Wyciok, Fabian Sieger und Tim Libawski bereits aufgestellt. Folglich ist die Firmenphilosophie und unser Know-how auch zukünftig gesichert.

Nachhaltigkeit

Als Ausdruck unseres unternehmerischen Selbstverständnisses setzt die L&M Gruppe den Fokus auf Nachhaltigkeit. Dazu wird seit mehreren Jahren, durch die Tochtergesellschaft in eigene Recyclinganlagen zur Rohstoffaufbereitung von Aluminium- und Kupferschrotten investiert, um einen Beitrag für kommende Generationen zu leisten.

Wir wollen langfristig einen nachhaltigen und überdurchschnittlichen Mehrwert für unsere Kunden und Mitarbeiter erwirtschaften.

Engagement

Als international tätiges und gleichzeitig regional verwurzeltes Unternehmen, liegt uns gesellschaftliches Engagement am Herzen. Daher engagieren wir uns u.a. an hiesigen Kultur- und Sportvereinen. Ziel ist es, das Potenzial der Region zu stärken und mit unserem gesellschaftlichen Engagement den Strukturwandel des Ruhrgebiets zu unterstützen.

Die L&M Holding GmbH erfüllt Management Funktion für die gesamte Gruppe, sie verwaltet und finanziert.
Zudem ist die Holding zuständig für Projektfinanzierungen.

Rohstoffhandelsgesellschaft für Legierungen und Metalle arbeitet mit namhaften Ferrolegierungsproduzenten aus allen Kontinenten zusammen und liefert substantielle Mengen von Massenlegierungen an die „Europäische Stahl- und Giessereiindustrie“.

Hierdurch werden wir unserem erklärten Anspruch gerecht, den optimalen Service aus einer Hand zu bieten, größtmögliche Transparenz zu schaffen und die Qualität zu sichern.

Rohstoffhandelsgesellschaft für Carbonprodukte und Legierungen mbH ist innerhalb der L&M Gruppe für die Vermarktung von Kohlenstoffprodukten und Magnesium, sowie Pyrit und Ferro Phosphor zuständig. 

Die Zusammenarbeit mit langjährigen Partnern ermöglicht uns eine Belieferung diverser Qualitäten auf kurzfristiger Basis und höchsten Qualitätsansprüchen.

Durch die eigene Logistikgesellschaft LSC, ist es der L&M Gruppe möglich kundenbezogene Logistikkonzepte zu erstellen, Transparenz über Warenströme zu schaffen und somit Kundenwünsche zu realisieren. Mit unserer Gesellschaft Logistic Service Center entsprechen wir den heutigen Anforderungen an ein modernes Dienstleistungsunternehmen für interne Belange und externe Auftraggeber.



Durch die BARM ist es uns möglich in Form von eigenen Recycling- und Aufbereitungsanlagen, Aluminium- und Kupferschrotten zu bearbeiten. Wir arbeiten dabei nach höchsten Standards, alle Metalle und Schrotte durchlaufen bei uns eine mehrstufige Qualitätskontrolle und werden im Anschluss den Kundenwünschen entsprechend aufbereitet.